Blog und Text für PaperC

PaperC_die Fachbuchplattform PaperC – die Plattform zum kostenfreien* Lesen von Fachbüchern im Netz will Online-Fachbibliothek, virtueller Copyshop und akademischer Arbeitsplatz in der Datenwolke sein. Das „Freemium“-Business-Modell der Plattform soll Wissen demokratisieren und Verlagen wie Autoren gleichzeitig die Möglichkeit geben, an der Nutzung ihrer Bücher im Netz zu verdienen. Das PaperC-Konzept wurde mit dem AKEP-Award 2009 ausgezeichnet, Deutsche Startups wählte PaperC zum Start-up des Jahres 2009.

Ich habe für PaperC bis Juni 2010 Blog, Presseseite und Social Media aufgebaut und die Übersetzung der Benutzeroberfläche ins Englische koordiniert.

*Mittlerweile haben PaperC ihr Geschäftsmodell umgestellt und eine Zeitbegrenzung zum Lesen eingeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.