Nie mehr tonlos zwitschern!

Mikroblogging-Dienste für Tonaufnahmen im Überblick

birds like to ... Picture by Migraine Chick on Flickr: http://www.flickr.com/photos/migrainechick/3196533447/ CC Generic 2.0: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/erschienen auf Breitband

Wenn die Netzvögel zwitschern, hört man höchstens Tasten klappern. Twitter hat zwar den Vogel zum Icon und das Getschilpe zum Programm erhoben, doch die 140-Zeichen-Nachrichten auf dem Mikroblogging-Dienst bestehen vor allem aus einem: Text. Der bewegt sich lautlos durchs Netz, hyperverlinkt zwar hier und da, aber nicht so wirklich audiofreundlich. Das Potenzial der Verbindung von Audio, Mikroblogs und Netzwerken wollen verschiedene Dienste erschließen, die speziell auf Audio-Mikroblogging ausgerichtet sind. Mehr…

Bild: „birds like to …“ by Migraine Chick on Flickr. CC Generic 2.0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.