Matthias Bauer auf der re:publica 2013. Foto: Anja Krieger

Matthias Bauer über Nerd-Gesundheit

Lange Nachtschichten vorm Bildschirm, wachgehalten von Kaffee und Koffein, schlechte Ernährung, wenig Schlaf: Für viele Hacker und Computer-Nerds ist der Körper ein System, das sie gern vernachlässigen, oder auch

“eher so’n Ding, was man loswerden will in möglichst naher Zukunft, und sich uploaden, und dann ist alles ok.“

Das beobachtet Programmierer und Berater Matthias Bauer, der viel in der Szene unterwegs ist – und den Nerds wieder ihren Körper nahe bringen will.

Für Breitband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *