Das Klima nachbauen

gletschersee
Toncollage: Stimmen aus dem Feature

Auf dem Potsdamer Telegraphenberg simulieren Forscher die Zukunft. Sie bauen die Erde im Computer nach. Statt Vorhersagen liefern sie Projektionen, die angereichert mit den Daten von Satelliten, Bohrkernen, Messstationen und Statistiken immer umfangreicher werden. Immer präziser bilden die Modelle die Vergangenheit nach. Liegen sie auch im Blick nach vorne richtig? Beitrag nachlesen

Deutschlandradio Kultur | Forschung und Gesellschaft | 13.02.2014 | 28 Min (Audio nicht mehr online)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.