Umstrittene Allianzen

Industrial Liaison
In Cambridge, Massachusetts, an der Ostküste der Vereinigten Staaten, liegen mit Harvard und dem MIT zwei Hotspots der amerikanischen Forschung. Die Unis verfügen über hunderte Millionen an Forschungsgeldern, wobei Industrie, Militär und großzügige Spender hier eine wichtigere Rolle spielen als in Deutschland. Für die USA-Serie im Deutschlandradio Kultur habe ich mich an den Unis umgehört: Wie findet das Geld seinen Weg zu den Forschern, und welche ethischen Tücken hat das? Beitrag nachlesen

Deutschlandradio Kultur | Zeitfragen | 14.7.2016 | 19:30 | 28 Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *