Plastik im Meer


DRadio Wissen hat gestern einen Plastiktag gemacht, zu Geschichte, Chemie, Design und Umwelt. Ich habe einen Beitrag zu Plastik im Meer beigesteuert.

Hier geht’s zur Mp3, alle Beiträge des Thementags „Kunststoff, aus dem die Träume sind“ mit der Kunsthistorikerin Uta Scholten, Chemiker Peter Lieberzeit, dem Industrie-Design Professor Peter Naumann und Sandra Krautwaschl, die versucht, mit möglichst wenig Kunststoff zu leben, stehen hier.

Mit dem Thema hat sich auch die Redaktionskonferenz beschäftigt: „Plastikfreie Zone„.

Plastikmüll: Blogs

Das hier ist eine Linkliste, in der ich Blogs zum Thema Plastikmüll im Meer und anderswo sammele. Ich lese da selbst noch hinein, und insofern sind das in dem Sinne keine Empfehlungen, sondern erstmal eine Reihe von Seiten zum Thema. Wer noch weitere Seiten kennt, oder etwas zu denen hier zu sagen hat – ich freue mich wie immer über Links und Kommentare. „Plastikmüll: Blogs“ weiterlesen

Plastikmüll im Meer: Häufige Fragen

Die Wissenschaft steht bei der Erforschung des Plastiks im Meer noch ganz am Anfang. Gleichzeitig versuchen Umweltschützer auf das Problem aufmerksam zu machen und Medien das bisherige Wissen zu fassen. Welche Antworten sie auf einige der grundlegenden Fragen im Laufe der letzten Jahre geben und zitieren, sammele ich hier zum Vergleich. Das ist mein Notizblog, der das Ergebnis reiner Netzrecherche ist, also nicht unbedingt wissenschaftlich fundiert. Die Quellen finden sich mit Jahreszahl verlinkt hinter jeder Angabe. Bei einigen davon – die meisten davon Schätzungen – bleibt unklar, was die ursprüngliche Quelle ist. Manche weichen voneinander ab oder widersprechen sich. Wo ich wissenschaftliche Angaben finden konnte, habe ich sie als Zitat dazu gestellt. Soweit ich dazu komme, ergänze ich die Infos – Hinweise dazu sind immer willkommen! Letztes Update: 28.02.2012 „Plastikmüll im Meer: Häufige Fragen“ weiterlesen