Offenlegung

Meine Themenfelder sind Umwelt, Gesellschaft, Technologie und Wissenschaft.

Seit April 2017 bin ich Pressereferentin (Teilzeit) am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam.

Von August 2015 bis Mai 2016 war ich Fellow im Knight Science Journalism Program, das am Massachusetts Institute of Technology angesiedelt ist und vollständig von der John S. und James L. Knight Foundation finanziert wird. Die Knight-Brüder bauten ein Zeitungsimperium in den USA auf und gaben ihre Vermögen der Stiftung, die seither Journalismus, ziviles Engagement und Kunstprogramme fördert.

Ich arbeite gelegentlich auch für nicht-journalistische Auftraggeber:

2016/7: Heinrich-Böll-Stiftung
Recherche und Text für Klima-Podcast, Dauer: 6 Wochen (aktuell)

2015: Earth Journalism Network / David and Lucile Packard Foundation
Artikel zu Meeresplastik und Fischerei für das Future Oceans-Project

2013: Institut für Auslandsbeziehungen ifa
Moderation von mehreren Panels auf dem Prix Europa

2013: Webseite Umwelt im Unterricht
Text zur Shareconomy, der Ökonomie des Teilens

2011/2: UN-Dekade für Nachhaltige Entwicklung
Artikel zu Foodbloggern und Nachhaltigkeits-Apps für das BNE-Portal

2010-2012: Wikimedia Deutschland
Englischsprachige Moderation und Diskussionsleitung auf drei internationalen Meetings, Dauer: 3 Tage pro Jahr

2010: Theater Hebbel am Ufer
Fotos, Texte und Redaktion des Blogs zum Festival „Zellen“, Dauer: 10 Tage

2009-2010: PaperC
Gesamte Pressearbeit für das Start-up, inklusive Blog, Social Media und Übersetzung der UI (Englisch), Dauer: 9 Monate

2009: Hotel Amano / Floor 5
Autorin des Audio-Guides Berlin für die Hotelbesucher

2009: Caras Gourmet / Floor 5
Texterin für die Kaffeebecher und Tüten der Cafés

2009: Quillp.com
Autorin für Artikel zum Literaturbetrieb