Brücken aus Carbon

carbonbrückeVor kurzem habe ich Mike Schlaich und Arndt Goldack von der TU Berlin besucht. Die zwei Bauingenieure tüfteln an neuen Brücken aus Carbon und nahmen mich mit auf die erste Spannbandbrücke aus dem Material, die in ihrer Versuchshalle steht. Dort demonstrierten sie mir nicht nur, was die Brücke aushält – indem wir auf ihr rumhüpften – sondern zeigten mir auch, wie die Carbonbänder, die die Brücke halten, klingen. >Beitrag lesen

Deutschlandfunk | Forschung aktuell | 24.03.2017 | 16:40
Brücken aus Carbon weiterlesen

Carbonfasern statt Stahlgerüst

Carbonfasern. Foto: Jörg Singer Ein Garn besteht aus bis zu 50.000 einzelnen Fasern. Foto: Jörg Singer

Morgen verleiht Bundespräsident Joachim Gauck den Deutschen Zukunftspreis für Technik und Innovation. Drei Projekte sind nominiert, eins geht an die Substanz – nämlich Beton. Denn der Baustoff, aus dem unsere urbane Welt gemacht ist, könnte eine ganz neue Dynamik entwickeln. Würde man auf den Carbonbeton umsteigen, den Forscher der TU Dresden entwickelt haben, könnte das tonnenweise Ressourcen sparen und der Architektur neue Wege eröffnen. Ich habe die Forscher in Dresden besucht. Beitrag lesen

Deutschlandfunk | Forschung aktuell | 29.11.2016 | 4:30 Min.

Foto: Jörg Singer