Nikolai Maximenko and Gisela Speidel on Plastic in the Oceans

In early 2011, I had the chance to meet with Nikolai Maximenko and Jan Hafner, oceanographers at the International Pacific Research Center in Hawai’i, and talk to them about the problem of marine debris and plastic trash in the oceans. Nikolai Maximenko and Gisela Speidel on Plastic in the Oceans weiterlesen

Bioplastik statt Jutebeutel? Das Versprechen der Ökokunststoffe

Bioplastik-Forschung im Labor der BASF in Ludwigshafen. Foto: Anja Krieger. Keine freie Lizenz.

Plastik galt einmal als Material der Zukunft, leicht, günstig, universell einsetzbar. Heute sind Kunststoffe in Verruf geraten. Das Versprechen von Bioplastik klingt da verführerisch: Die Vorteile des Plastik nutzen zu können, ohne Gesundheit und Umwelt zu gefährden. Doch die Ökobilanz der Biokunststoffe ist durchwachsen. Wo liegt ihre Zukunft? Beitrag nachlesen

Deutschlandradio Kultur | Forschung + Gesellschaft | 26.4.2012 | 28 Min

Bioplastik statt Jutebeutel? Das Versprechen der Ökokunststoffe weiterlesen

Plastik im Meer: Wissenschaftliche Studien

Das hier ist eine kleine angefangene Sammlung wissenschaftlicher Studien und Quellen zum Thema Plastikmüll im Meer. Nach der Quellenangabe habe ich Thema und Inhalt kurz versucht, zusammen zu fassen – für genauere Angaben einfach auf den Link klicken und selbst nachlesen (in den meisten Fällen führt der Link zu Google Scholar, die Quelle müsste dann der erste Treffer sein) Plastik im Meer: Wissenschaftliche Studien weiterlesen

Plastikmüll: Blogs

Das hier ist eine Linkliste, in der ich Blogs zum Thema Plastikmüll im Meer und anderswo sammele. Ich lese da selbst noch hinein, und insofern sind das in dem Sinne keine Empfehlungen, sondern erstmal eine Reihe von Seiten zum Thema. Wer noch weitere Seiten kennt, oder etwas zu denen hier zu sagen hat – ich freue mich wie immer über Links und Kommentare. Plastikmüll: Blogs weiterlesen

Plastik im Meer: Zahlen und Größen nach Meeresregion

Zum Thema Plastik in den Ozeanen findet man in den Medien teilweise sehr unterschiedliche Zahlen und Angaben. Das hier ist eine Zusammenstellung verschiedener Schätzungen aus dem Netz. Über den Link auf Medium/Monat/Jahr geht es zum Original-Artikel, sofern der noch im Netz verfügbar ist. Die Zahlen und Angaben beruhen nicht auf eigener Recherche und sollen nur einen Überblick darüber geben, wo welche Größen zitiert werden. Plastik im Meer: Zahlen und Größen nach Meeresregion weiterlesen

Plastikmüll im Meer: Zahlen und Größen im Vergleich

Zum Thema Plastik in den Ozeanen finden sich in den Medien eine Menge verschiedener Zahlen. Das ist mein Notizzettel, um verschiedene Schätzungen und Infos aus dem Netz zu vergleichen.

In diesem Post geht es um Angaben, die sich auf die Weltmeere insgesamt beziehen. Im nächsten Post vergleiche ich die, die zu bestimmten Teilen des Meers zu finden sind.

Diese Liste verändert sich immer mal wieder. Mit Klick auf die roten Wörter gelangt man zur Quelle. Über Hinweise auf Fehler oder fehlende Infos freue ich mich. Letzte Änderung: 12.12.2014

Plastikmüll im Meer: Zahlen und Größen im Vergleich weiterlesen

Plastikmüll im Meer: Häufige Fragen

Die Wissenschaft steht bei der Erforschung des Plastiks im Meer noch ganz am Anfang. Gleichzeitig versuchen Umweltschützer auf das Problem aufmerksam zu machen und Medien das bisherige Wissen zu fassen. Welche Antworten sie auf einige der grundlegenden Fragen im Laufe der letzten Jahre geben und zitieren, sammele ich hier zum Vergleich. Das ist mein Notizblog, der das Ergebnis reiner Netzrecherche ist, also nicht unbedingt wissenschaftlich fundiert. Die Quellen finden sich mit Jahreszahl verlinkt hinter jeder Angabe. Bei einigen davon – die meisten davon Schätzungen – bleibt unklar, was die ursprüngliche Quelle ist. Manche weichen voneinander ab oder widersprechen sich. Wo ich wissenschaftliche Angaben finden konnte, habe ich sie als Zitat dazu gestellt. Soweit ich dazu komme, ergänze ich die Infos – Hinweise dazu sind immer willkommen! Letzter Update: 28.02.2012 Plastikmüll im Meer: Häufige Fragen weiterlesen

Plastikmüll im Meer: Presseberichte

Das ist meine alte Linkliste rund um das Thema Plastik in Ozeanen und Meeren. Mittlerweile bin ich mit der Linksammlung zu Pearltrees umgezogen.
Einfach auf die Perle klicken:  Media Coverage 

Wissenschaftliche Studien zum Thema findet ihr hier, Fernseh- und Kinodokus hier, anderen Posts zum Thema habe ich mit „Plastik“ und „Plastic“ getaggt. Die alte Liste von Presse-Berichten aus Zeitungen, Online-Medien, Radio und Fernsehen bis Ende Februar 2012:

26.02.2012 AlterNet 7 Dangerous Lies About Plastic – von Stiv Wilson, 5Gyres
23.02.2012 Spiegel Online Umweltbiologie: Nanopartikel verändern Verhalten von Fischen
08.11.2011 WGBH: Nov. 8, 2011: Worse than climate change? Capt. Charles Moore on his…
20.11.2011 Scientific American: Oceans Teem with Tiny Plastic Particles: Washing machine
29.08.2011 BR-online Meeresverschmutzung: Expedition zum Plastikmüll
18.08.2011 Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung (Tödlicher) Plastikmüll: Endstation…
18.05.2011 Tagesspiegel Müll – Die Ostsee: Ein Meer von Plastik
13.05.2011 Süddeutsche Zeitung. Der Müll im Meer. Stöpsel, Tüten, Badeenten
13.05.2011 Süddeutsche Zeitung Das Zeitalter der Kunststoffe. Der Plastik-Planet
04.05.2011 Guardian EU unveils plans to pay fishermen to catch plastic
26.04.2011 Welt online: Müllkippe Meer. Ein Unep-Bericht zeigt, wie viel Dreck…
20.04.2011 NDR Info: Müllkippe Ozean. Mp3-Link
20.02.2011 arte: Müllplatz Europa
18.02.2011 arte: Plastiksuppe Mittelmeer?
24.01.2011 FAZ: Meeresforschung. Das alte Meer und der Müll
11.01.2011 Süddeutsche Zeitung: 500 Tonnen Plastikmüll im Mittelmeer (kostenpflichtig)
10.01.2011 Süddeutsche Zeitung: Umweltverschmutzung. Plastiksuppe Mittelmeer
06.01.2011 scinexx Größe des pazifischen Müllstrudels übertrieben? Ausdehnung, Dichte…
20.10.2010 DRadio wissen: Müll über Bord
Sept 2010 Taucher-Revue 141: Plastikmüll – die kaum bekannte Katastrophe
22.08.2010 Science.orf.at Plastikverschmutzung im Atlantik stagniert
20.08.2010 ntv.de Wo bleibt der Plastikmüll? Abfall im Atlantik verschwindet
20.08.2010 Science.ORF.at Umwelt: Plastikverschmutzung im Atlantik stagniert
23.06.2010 Zeit online: Surfen: Öko statt Ego. Die Surfer von der Gruppe Skeleton Sea…
08.07.2010 Discovery Channel How much plastics is in the ocean?
31.05.2010 Schöne neue Welt (taz-blog): Strände aus Plastiksand
17.05.2010: Deutschlandradio Kultur: Tütenpest – Vom Kampf gegen Plastikmüll in Ghana
15.04.2010 AP (via Sign on San Diego) A 2nd garbage patch: Plastic soup seen in Atlantic, Fotos
04.02.2010 Spiegel Online Internes Regierungspapier: Staaten versagen endgültig…
29.03.2010 scinexx Mikroben gegen Plastikmüll im Ozean. Bakterienmatten mögliche…
25.03.2010 KinderZEIT: Auf Flaschen übers Meer
02.03.2010 jetzt.de: Gegen die Plastik-Welt: Bonnie kämpft gegen den Nordpazifischen…
02.03.2010 National Geographic News: Huge Garbage Patch Found in Atlantic Too
26.02.2010 Zeit online: Umweltdoku „Plastic Planet“ Odyssee durch unsere Kunststoffwelt
25.02.2010 Welt online: Riesiges Feld aus Plastikmüll im Atlantik entdeckt
24.02.2010 BBC news Plastic rubbish blights Atlantic Ocean
18.12.2009 Zeit online /Spektrumdirekt (17.12.) Müllkrise – Nach uns die Plastikflut
28.8.2009, Telepolis: Gigantische Plastikmüllhalde im Meer. US-Wissenschaftler haben…
28.08.2009 The Hindu Plastic garbage patch in the pacific ocean
21.8.2009, Telepolis: Plastik vergiftet die Meere. Das moderne Material vermüllt die…
20.08.2009 National Geographic News: Plastic Breaks Down in Ocean, After All — And Fast
19.08.2009 ACS: Plastics in oceans decompose, release hazardous chemicals…
31.07.2009 National Geographic News: Giant Ocean-Trash Vortex Attracts Explorers
08.06.2009 Zeit online: UN-Report Plastik und Zigaretten vermüllen Ozeane
14.08.2008 BR2: Die Weltreise der Gummienten. Plastikmüll in den Weltmeeren
12.03.2008 taz.de Plastik in der Nordsee: Unsichtbare Müllgefahr im Meer
05.02.2008 The Independent The world’s rubbish dump: a tip that stretches from Hawaii…
02.02.2008 Spiegel Online Umwelt: Das Müll-Karussell
Feb 2007 Mare: Abfallstrudel mit Plaste. (von Greenpeace-Campaigner)
25.02.2004 Süddeutsche Zeitung Pazifik: Ein Müllteppich von der Größe Mitteleuropas
24.02.2004 Spiegel Online Müll vor Hawaii: Im Pazifik treibt mehr Plastik als Plankton
14.02.2004 Geo Umwelt: Ein riesiger Teppich aus Plastik

Der Plastikstrand von Hawaii

Kamilo beach clean-up

O-Ton Megan Lamson aus dem Feature

Das Meer treibt die Reste der Wohlstandsgesellschaft wieder an Land. Sogar auf den Inseln von Hawaii ist der Sand von winzigen Kunststoffteilchen durchsetzt. Während Umweltschützer tapfer gegen die Plastikflut kämpfen, versuchen Ozeanografen zu verstehen, wie der Müll die Meere durchquert. Beitrag nachlesen

Deutschlandradio Kultur | Weltzeit | 7.7.2011 | 15 Min. (Audio nicht mehr online verfügbar)
radiobremen | Mare Radio | Wdhlg.

Der Plastikstrand von Hawaii weiterlesen

Bioplastik zum Selberkochen

Mit Zutaten aus dem Supermarkt Kunststoff herstellen

Beitrag auf Dradio Wissen

Im Pazifik rotiert ein Müllwirbel, der Berg aus Plastik wächst. In Teilen des Meeres wird mittlerweile sechsmal soviel Plastik wie Plankton gefunden, heißt es im Film „Plastic Planet“ [Anmerkung: Diese Angabe ist umstritten, siehe unten1]. Auf den Alltag der Mehrheit hat das wenig Auswirkung: Wir trinken weiter aus PET-Flaschen und bringen unsere Einkäufe in Plastiktüten heim.

Eine Alternative könnte Bioplastik aus abbaubaren Materialien sein.2 Industriell hat sich das zwar noch nicht durchgesetzt. Doch es ist gar nicht so schwer, kompostierbaren Kunststoff herzustellen. Das geht sogar in der heimischen Küche, wie einige Berliner Bastler zeigen. Ausgestattet mit Werkzeugen, die jeder zuhause hat, und Zutaten aus dem Supermarkt, kochen sie sich ihr Bioplastik selbst.

 

1Die Angabe aus dem Film „Plastic Planet“ bezieht sich nur auf einen der großen Müllstrudelwirbel und beruht auf einer Schätzung von Charles Moore für das Jahr 1998. Moores Plastik-Plankton-Verhältnis beruht auf Stichproben aus dem Oberflächenwasser und schließt nur Zooplankton, kein Phytoplankton ein. Die Schätzung wurde immer wieder zitiert, aber auch kritisiert. Zehn Jahre später betrage das Verhältnis 60:1, schätzt Moore im Buch zum Film „Plastic Planet“.

2Dass kompostierbares Plastik voraussichtlich keine Lösung für das Müllproblem der Meere darstellt, musste ich bei der Recherche für das Feature „Bioplastik statt Jutebeutel?“ (Deutschlandradio Kultur 2012) feststellen. Hier das Fazit: