Polymeer

Das Jahr 2043. Holland versinkt unter dem gestiegenen Meeresspiegel. Zwischen Treibgut und Wellen wird auch der Utrechter Chemiker Nero van Dijk ins Meer gerissen. Auf einem pinken Möbelstück treibt er einsam übers Meer, bis er Land entdeckt. Nein, kein Land, sondern Plastik – ein schwimmender Teppich aus Müll, aus dem bald der rettende neue Kontinent für Menschen aus aller Welt entstehen wird. Wie? Mit einer unglaublichen neuen Erfindung. „Polymeer“ weiterlesen