Schadstoff Kunststoff?

Abfall aus Kunststoff richtet in den Weltmeeren große Schäden an. Auf der ersten europäischen Konferenz zur Eindämmung und Vermeidung von Meeresmüll in Berlin diskutieren Experten aus Forschung, Politik, Umweltschutz und Industrie, was zu tun ist, um die europäischen Meere zu schützen. Das Ziel: Eine EU-weite Strategie. Mit dem Diskussionspapier zu Plastikmüll hat Umweltkommissar Janez Potocnik einen ersten Schritt gemacht. Viele gute Ideen – doch wie will die EU sie umsetzen?

Deutschlandfunk · Forschung aktuell · 10.4.2013 16:35

Foto Credit ©European Union, 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.